Edelstahl richtig reinigen

Edelstahl richtig reinigen

Edelstahlflächen sind aufgrund ihrer Struktur nicht immer leicht zu reinigen. Die Oberfläche ist, aus der Nähe betrachtet, eine Kraterlandschaft und sehr empfänglich für Fette und Schmutzpartikel. Falsche Reinigungsmittel führen zur Verfleckung, Streifenbildung und Vergrauung der Oberfläche und begünstigen die Wiederanschmutzung.

Vorgehensweise


Mit Blitz TENSO A und Blitz MAGIC bringen wir Edelstahl wieder zum Glänzen! Zum Anlösen von Pflege- oder anderen Rückständen verwenden Sie Blitz TENSO A im Mischungsverhältnis 1:5 oder pur - je nach Verschmutzung! Benetzen Sie die Fläche mit einem Mikrofasertuch oder Melaminschwamm!

Für die rückstandslose Entfernung des so angelösten Schmutzes sprühen Sie Blitz MAGIC direkt auf die Fläche und entfernen Sie den Schmutz mit Mikrofasertüchern.

Image
Image
Image

Die Falttechnik

Mit der richtigen Falttechnik können Sie bei einem Tuch bis zu 16 saubere Seiten nutzen (8 auf jeder Seite). Falten Sie die Tücher vor der Benetzung mit Reinigungslösung! Reinigen Sie die Flächen immer mit einer sauberen Seite und wenden Sie das Tuch so oft, bis alle Seiten verbraucht sind!
Image

Drucken